Erfolg für Bürgerinitiative „KW stinkt’s“

2. August 2021

Heute, am Montag, dem 2. August um 19:30 in RBB „Brandenburg Aktuell“ gibt es ein Interview mit Vertretern der Bürgerinitiative gegen Wiesenhof. Wiesenhof bzw. die Märkischen Geflügelhofspezialitäten GmbH betreibt am ... [mehr]

Die Qual der Wahl

3. Juli 2021

Ronny Breuhahn, Zeesen
Eine Wahl kann oft zur Qual werden, vor allem wenn sie in immer kürzeren Abständen initiiert wird. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen vier Kandidaten bedanken. Zum Einen ... [mehr]

Meine Gründe für die Wiederwahl von Swen Ennullat zum BM

2. Juli 2021

Volker Born, Ortsvorsteher von Wernsdorf
Er ist in keinen Parteifilz verstrickt, er hat den Mut gehabt, einen unsinnigen, umweltschädlichen und kostspieligen Kunstrasenplatz zu stoppen, und er hat in Wernsdorf die jahrelang blockierten Beschlüsse des Ortsbeirats ... [mehr]

Es geht um mehr als um eine/n neue/n Bürgermeister/in

30. Juni 2021

Marina Kreisel, Zeesen
oder Wie  Minderheiten in der Kommunalpolitik nicht untergepflügt werden sollten Königs Wusterhausen (KW) kennt seit Monaten ein Thema: die Abwahl und Neuwahl eines Bürgermeisters. Darauf konzentriert sich viel Zeit und Aufmerksamkeit, viel ... [mehr]

Sieht so etwa Stillstand aus?

28. Juni 2021

Juni 2021 — Wahlzeitung Online zur Bürgermeisterwahl 2021
Während Ennullats Amtszeit wurden die Investitionen vervielfacht, eine großartige und konzentrierte Leistung der gesamten Verwaltung. Jeder kann es sehen, hier gab es in den vergangenen Jahren mehr Entwicklung als je ... [mehr]

Hobbypolitik

26. Juni 2021

Carsten Kröning. Wernsdorf
Geistiger Diebstahl geht einher mit Verleumdung des Kandidaten Ennullat Die Politik ist eine diebische Elster. Und manche verstehen sich besonders gut auf das Elstertum. Ganz vorn dabei ist die wie ... [mehr]

Und wenn es ihr eigenes Geld wäre?

25. Juni 2021

Michaela Wiezorek, BM-Kandidatin des Bündnis 21, richtet finanziellen Schaden für die Stadt an Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit, die Grundsätze eines jeden kommunalen Haushalts, scheinen dem Bündnis 21 und deren Kandidatin fremd ... [mehr]

Wiezorek in Zernsdorf

23. Juni 2021

Familie Almus, Zernsdorf
Nachbetrachtung der Wahlkampfveranstaltung der Bürgermeisterkandidatin Michaela Wiezorek vom „Bündnis 21“ in Zernsdorf am 21.06.2021 Grundsätzlich finden wir Wahlkampfveranstaltungen von Bürgermeisterkandidaten in den Ortsteilen in „kleinem Kreise“ sehr gut. Da hat ... [mehr]