Nachsatz: Die MAZ und die Transparenz

4. Oktober 2022

Wir beobachten zur Zeit genau die Entscheidungsfindung der Stadt Königs Wusterhausen zur Bebauung des Königsparks. Wohl kaum eine Entscheidung über die Entwicklung unserer Stadt in der jüngeren Geschichte hatte so ... [mehr]

Der Königspark und die Transparenz

3. Oktober 2022

Vorab eine Anmerkung der Redaktion. Wir sind veranlasst und bemüht, auch bei dem Projekt der Bebauung des Geländes „Königspark“, das derzeit von der Berliner DLE AG vorangetrieben wird, für maximale ... [mehr]

Fragen im Rahmen der „Informationsveranstaltung“ zur Quartiersentwicklung „Königspark“ am Donnerstag, 15.9.2022, 18 Uhr, Rathaussaal

12. September 2022

Gesine und Wolfgang Almus, OT Zernsdorf
Vorbemerkung: Die geplante o. g. „Informationsveranstaltung“ zur Quartiersentwicklung „Königspark“ hat mit „Information“ und „Partizipation“ von uns Bürgern/-innen gar nichts zu tun. Die Stadtverordnetenversammlung hat schließlich bereits das „Wohnquartier Königspark“ beschlossen ... [mehr]

Offener Brief an die Stadtverordneten von KW

8. Juli 2022

Wolfgang Almus, Zernsdorf
Offener Brief zu Ihrem Verhalten als Mandatsträger und dem Verhalten der „Bündnis 21“-Stadtverordneten in unserem Stadtparlament Sehr geehrter Stadtverordneter Dorst, zur Vermeidung von Missverständnissen vorab: Ich benutze die Anrede-Klausel „Sehr ... [mehr]

Post an den Weihnachtsmann

29. November 2021

Pressemitteilung der Stadt Königs Wusterhausen
Kinder können ihre Weihnachtswünsche im Rathaus hinterlassen – Post geht nach Himmelpfort Das Rathaus hat derzeit einen heißen Draht zum Weihnachtsmann: Im Eingangsbereich können die Kinder der Stadt nun gern ... [mehr]

Bebauungsplan Eschenweg

30. August 2021

Marina Kreisel und namentlich ungenannte Bürger/innen
Der Stadtfunk veröffentlich hier einen Beitrag, der exemplarisch ist für viele Probleme in unserer (zu) schnell wachsenden Stadt Königs Wusterhausen. Es handelt sich um eine Rede – geringfügig überarbeitet – ... [mehr]